Author Archive
Entwaffnendes Revanchefoul an "Österreich"

Entwaffnendes Revanchefoul an „Österreich“

Sensation in Österreichs Medienlandschaft! Das gleichnamige „Revolverblatt“ von Wolfgang Fellner wird mit einem offenen Brief des ÖFB-Teams konfrontiert, das sich gegen die skandalöse Berichterstattung rund um die Wiederbestellung von Teamchef Marcel Koller zur Wehr setzt.
Alter Falter! Über Burschis und Dolme

Alter Falter! Über Burschis und Dolme

Verteidigung von ewig gestrigen Ideen konnte man dem Wochenblatt „Falter“ bisher nur auf Grund ihres Webauftritts nachsagen. Mit der Kür des salzburger ÖH-Vorsitzenden Simon Hofbauer (GRAS) zum Dolm der Woche haben sich die selbstbetitelten Aufdeckerjournalisten keinen großen Gefallen getan.
Opfer outet ihre Vergewaltiger über Twitter

Opfer outet ihre Vergewaltiger über Twitter

Der Fall der 17-jährigen Savannah Dietrich aus Kentucky sorgt derzeit für große Aufregung in den USA. Da die Schülerin mit dem Prozessverlauf unzufrieden war, postete sie kurzerhand auf Facebook und Twitter die Namen der beiden Burschen, die sich sexuell an ihr vergingen. Damit hat sie gegen das Gesetz verstoßen und ihr drohte eine Haftstrafe von...
filmtiki.com: Filmprojekte haben eine Plattform

filmtiki.com: Filmprojekte haben eine Plattform

filmtiki.com bietet Filmemachern weltweit die Möglichkeit ihre Filme online zu vermarkten und die passenden Strategien dafür zu finden. Im Jänner 2009, unter anderem von den beiden Filmenthusiasten Iris Lamprecht und Wolfgang Gumpelmaier gelauncht, bietet die komplett neu überarbeitete Seite seit August 2010 viele neue Features und Verbesserungen.
Kino Berndorf: Digitale Zukunft oder Ende des analogen Individualismus

Kino Berndorf: Digitale Zukunft oder Ende des analogen Individualismus

Im Zuge der Digitalisierung der Kinos stellt sich vor allem für viele kleinere Kinos die Frage, ob sich diese Investitionen lohnen und mit welchen Strategien man am besten viele Leute ins Lichtspielhaus locken kann.

mokant.at: Scharf und bissig in die Zukunft

17. Mai, 2010 | peter.eckardt Auf das Online-Jugendmagazin CHiLLi.cc folgt mokant.at. Mit neuem Namen, neuem Webauftritt, neuem Slogan, aber weiterhin unabhängig und kritisch präsentiert sich das Medium. Michaela Wein folgt János Fehérváry als Herausgeberin und teilt sich mit Stefan Hohenwarter die Chefredaktion. Nach einem strapazierenden Umstieg geht es jetzt vor allem darum, das neue Team...